Download-Typ & Style
Anonym & Sicher im Netz

Sharknado 1 - 4

Release: Sharknado 1 - 4

Sharknado 1 - 4
IMDB
Inhaltsangabe

Sharknado - Genug gesagt!

Kommt ein Hailein geflogen: The Asylum wagt mit Sharknado – Genug gesagt! die ultimative Hai-Attacke, indem Killerhaie kraft eines Wirbelsturms auf Los Angeles herab regnen.

Wirbelstürme sind im Sturm-geplagten Amerika keine Seltenheit. Doch dieser Tornado hält eine wirkliche Überraschung für die Bewohner von Los Angeles bereit: Anders als noch in Magnolia regnet es keine Frösche, sondern Haie! Und diese nutzen den ungewollten Landgang für einen ausgiebigen Beutezug. Barbesitzer Fin (Ian Ziering), Freundin April (Tara Reid) und Stammgast George (John Heard) sammeln ein Arsenal von Waffen und stemmen sich der Hai-Überschwemmung entgegen. Dabei beweist Fin ein besonderes Talent mit der Motorsäge. Aber wird dies reichen, um der Armada der beflossten Killer Herr zu werden?

Originaltitel: Sharknado (USA, 2013)
Regie: Anthony C. Ferrante
Drehbuch: Thunder Levin
Produktion: David Michael Latt, Paul Bales, David Rimawi
Kamera: Ben Demaree


Schauspieler:

Ian Ziering - Fin Shepard
Tara Reid - April Wexler
John Heard - George
Cassandra Scerbo - Nova Clarke
Jaason Simmons - Baz Hogan
Alex Arleo - Bobby
Neil H. Berkow - Carl Hubert
Heather Jocelyne Blair - Candice
Sumiko Braun - Deanna
Diane Chambers - Agnes
Julie McCullough - Joni Waves
Marcus Choi - Palmer
Israel Sáez de Miguel - Captain Carlos Santiago
Tiffany Cole - Derek
Trish Coren - Schwester Holden
Chuck Hittinger - Matt
Aubrey Peeples - Claudia
Michael Teh - Weinstein
Robbie Rist - Robbie

Genre: Horror, SciFi
Laufzeit: ca. 86 Minuten
FSK: ab 16 Jahren

Format: 1.78:1;16:9
System: PAL
Tonformat: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch



Sharknado 2: The Second One

Haialarm im Big Apple – Die hungrigen Haie melden sich mit Sharknado 2: The Second One zurück und machen nun New York City unsicher.

Shark Happens: Die Macher von Sharknado – Genug gesagt! legen eine Fortsetzung des Katastrophenfilms nach, in dem menschenfressende Haie in einem Tornado durch die Luft gewirbelt werden und arglose Passanten um ihr Leben fürchten müssen. Im zweiten Teil lassen The Asylum und Syfy die Mörder-Haie nun durch New York City fliegen. Und so ist es jetzt an Fin (Ian Ziering) und April (Tara Reid), die Stadt und ihre Bewohner vor den Sharknado-Attacken zu retten.

Originaltitel: Sharknado 2: The Second One (USA, 2014)
Regie: Anthony C. Ferrante
Drehbuch: Thunder Levin
Kamera: Ben Demaree


Schauspieler:

Ian Ziering - Fin Shepard
Tara Reid - April Wexler
Vivica A. Fox - Skye
Judah Friedlander - Bryan
Mark McGrath - Martin Brody
Andy Dick - Max Nord
Judd Hirsch - Ben
D.C. Douglas - Bud
Tiffany Shepis - Chrissie
Kari Wuhrer - Ellen Brody
Dante Palminteri - Vaughn Brody
Kurt Angle - FDNY Fire Chief
Kelly Osbourne - Flugbegleiterin Phoebe
Billy Ray Cyrus - Doctor Quint
Matt Lauer - er selbst
Robert Klein - Bürgermeister
Gerald Webb - Techniker
Perez Hilton - ungeduldiger Passagier
Courtney Baxter - Mora Brody
Raymond T. Williams - Maxx
Kelly Oxford - verärgerte Frau im Flugzeug

Genre: Horror, SciFi
Laufzeit: ca. 87 Minuten
FSK: ab 16 Jahren

Format: 1.78:1;16:9
System: PAL
Tonformat: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch



Sharknado 3: Oh Hell No!

David Hasselhoff eilt in dem Katastrophen-Hailight Sharknado 3: Oh Hell No! seinem Filmsohn Ian Ziering zur Seite

Da kommt mal wieder eine mächtige Katastrophe auf uns zu: Der dritte Teil der Sharknado-Reihe von The Asylum sorgt zunächst für Chaos und Zerstörung in Washington, D.C., ehe sich der mit gefährlichen Haien gespickte Tornado allmählich die Ostküste bis nach Orlando, Florida vorarbeitet. Fin Shepard (Ian Ziering) soll gerade für seine Tapferkeit im Weißen Haus ausgezeichnet werden, doch das muss nun warten. Seine Frau April (Tara Reid) hält sich zur selben Zeit in Florida auf und genau dorthin zieht der Sharknado. Für Fin beginnt erneut ein Wettlauf gegen die Zeit. Unterstützung bekommt er von Nova (Cassie Scerbo), Lucas (Frankie Muniz) und von Gil (David Hasselhoff), einem ehemaligen NASA-Colonel, der zufällig auch noch Fins Vater ist. Doch dann wird Fin bewusst, dass es sich hier um eine völlig neue Bedrohung handelt, denn es ziehen gleich mehrere Sharknados auf, die sich zu einem übermächtigen Sharkicane zusammentun könnten. Fin und seine Unterstützer müssen einen Weg finden, die Bedrohung auszulöschen.

Originaltitel: Sharknado 3: Oh Hell No! (USA, 2015)
Regie: Anthony C. Ferrante
Drehbuch: Thunder Levin
Produktion: Dylan Vox
Kamera: Ben Demaree


Schauspieler:

Tara Reid - April Wexler
Ian Ziering - Fin Shepard
Ryan Newman - Claudia Shepard
David Hasselhoff - Gilbert Shepard
Bo Derek - May
Cassandra Scerbo - Nova Clarke
Jack Griffo Billy
Erika Jordan Harleen Quinn
Chris Jericho Bruce
Mark Cuban US-Präsident
Ann Coulter Vize-Präsidentin
Jerry Springer Mr. White
Chris Kirkpatrick Rettungsschwimmer
Michael Bolten als er selbst
Frankie Muniz Lucas

Genre: Horror, SciFi
Laufzeit: ca. 88 Minuten
FSK: ab 16 Jahren

Format: 1.78:1;16:9
System: PAL
Tonformat: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch



Sharknado 4: The 4th Awakens

In Sharknado 4 nehmen Ian Ziering, Tara Reid, David Hasselhoff und eine Riege an weiteren C-Promis zum nunmehr vierten Mal den Kampf mit herumwirbelnden Haien auf - diesmal in Las Vegas!

Die Handlung von Sharknado 4 setzt fünf Jahre nach den Ereignissen in Sharknado 3: Oh Hell No! ein, an dessen Ende das Schicksal von April Shepard (Tara Reid) unklar blieb.

Mittlerweile hat sich die Lage an der Ostküste der Vereinigten Staaten beruhigt, ein neues Energiesystem scheint die Erdatmosphäre endlich stabilisiert zu haben. Das ist also die Gelegenheit für Fin Shepard (Ian Ziering) und seine Familie, einen Trip nach Las Vegas zu machen. Doch nicht einmal in der Spaßmetropole der USA sind sie vor den stürmischen Angriffen der Könige des Meeres (und der Luft) gefeit. Mit denkbar unkonventionellen Methoden muss Fin mit seinem Vater Gil (David Hasselhoff) und weiteren Mitstreitern erneut ums Überleben kämpfen.

Originaltitel: Sharknado 4: The 4th Awakens (USA, 2016)
Regie: Anthony C. Ferrante
Drehbuch: Thunder Levin
Kamera: Lauta Beth Love


Schauspieler:

Carrie Keagan - Supervisor Martindale
Tara Reid - April Wexler
Masiela Lusha - Gemini
Ryan Newman - Claudia Shepard
Alexandra Paul - Holden
Gary Busey - Wilford Wexler
Cody Linley - Matt
Mindy Robinson - Annie
David Hasselhoff - Gilbert Shepard
Ian Ziering - Fin Shepard
Gena Lee Nolin - Neely
Imani Hakim - Gabrielle
Cheryl Tiegs - Raye Shepard
Tommy Davidson - Aston Reynolds
Caroline Williams - Stretch
T'Keyah Crystal Keymáh - Tech Terry
Steffanie Busey - Craven
Dan Yeager - Gunnar
Anthony Rogers - Gil Shepard

Genre: Horror, SciFi
Laufzeit: ca. 85 Minuten
FSK: ab 16 Jahren

Format: 1.78:1;16:9
System: PAL
Tonformat: Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch

ED2K-Links

Für diese Downloadart benötigst du die Software eMule oder einen vergleichbaren P2P-Client.



Deine IP-Adresse: .   Dein Standort:
Dein Internetprovider und die Regierung können deine Onlineaktivitäten überwachen!  Werde jetzt anonym mit einem VPN!
Wir empfehlen dir SpyOFF VPN um anonym und sicher zu sein. KOSTENLOS!

Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können. Falls du noch keine Anmeldung hast, kannst du dich hier registieren.
  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden...