Download-Typ & Style
Anonym & Sicher im Netz

MacArthur - Held des Pazifik

Release: MacArthur.-.Held.des.Pazifik.1977.Ger.Eng.DVD.xvid.by.ozzy.avi

MacArthur - Held des Pazifik
Inhaltsangabe

Der zweite Weltkrieg im Jahre 1942. Im Pazifik haben die USA schwere Verluste hinnehmen müssen, und Präsident Roosevelt gibt den Befehl, Corregidor aufzugeben. General MacArthur, der diesen Frontabschnitt kommandiert, trifft dieser Befehl zwar nicht unerwartet, dennoch kocht er vor Wut. Es widerstrebt ihm, heimlich mit einem U-Boot zu fliehen, er zieht es vor, das Land mit seiner Familie in einem kleinen Schiff zu verlassen. Er fährt nach Australien und schwört dort, stürmisch gefeiert, bald auf die Philippinen zurückzukehren. Der Krieg im Pazifik hat für die USA nichts an Härte verloren. Auf einer Strategiebesprechung werden zwei Pläne, die Japaner erfolgreich zu treffen, vorgeschlagen. Nimitz möchte Formosa angreifen, MacArthur schlägt vor, die Japaner in den Philippinen zu bekämpfen. Er erhält schließlich die Einwilligung Rossevelts für seinen Plan, und es gelingt ihm, Corregidor zurückzuerobern. Die Zerstörung Nagasakis und Hiroshimas durch Atombomben zwingt die Japaner letztendlich zur Kapitulation und MacArthur nimmt die Erklärung im Beisein hoher alliierter Millitärs entgegen. Er übernimmt auch Besetzung und Wiederaufbau des Landes. Dann aber bringt er den neuen Präsidenten Truman durch eigenmächtige Militäraktionen derartig in Schwierigkeiten, daß er schließlich seines Kommandos enthoben und zurückbeordert wird. doch ein letzter Triumpf wird ihm zuteil: Bei seiner Heimkehr wird dem General von der Bevölkerung in New York ein triumphaler Empfang ohnegleichen bereitet.

ED2K-Links

Für diese Downloadart benötigst du die Software eMule oder einen vergleichbaren P2P-Client.



Deine IP-Adresse: .   Dein Standort:
Dein Internetprovider und die Regierung können deine Onlineaktivitäten überwachen!  Werde jetzt anonym mit einem VPN!
Wir empfehlen dir SpyOFF VPN um anonym und sicher zu sein. KOSTENLOS!

Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können. Falls du noch keine Anmeldung hast, kannst du dich hier registieren.
  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden...