Download-Typ & Style
Newsletteranmeldung

Last Samurai (2004)

Release: The.Last.Samurai.German.DL.2003.AC3.BDRip.x264.iNTERNAL-VideoStar

The Last Samurai
NFO
IMDB
SCREEN#1
Inhaltsangabe

Der abgehalfterte US-Militär Captain Nathan Algren nimmt im Jahr 1875 den Auftrag an, die Armee des japanischen Kaisers auszubilden. Er soll die Truppe auf den Kampf gegen die alten Krieger des japanischen Kaiserreichs vorbereiten: den Kampf gegen die Samurai. Doch bereits im ersten Gefecht werden die Soldaten vernichtend geschlagen und Algren wird gefangen genommen. Schwer verletzt wird er in das Dorf des Anführers der Samurai Katsumoto gebracht. Er wird gesund gepflegt und lernt die Lebensweise der Samurai kennen. Wieder zurück in Tokio muss er sich entscheiden, auf welcher Seite er steht. Wird er mit den von Amerikanern geführten japanischen Soldaten kämpfen oder sich für die Seite der Samurai entscheiden?

Loading...

DDL-Links

Wähle einen Hoster. Sofern die Hoster die gleiche Anzahl an Dateien haben, sind diese untereinander kompatibel.

PayPal Sommer Special bei Filestore.to - Hole dir jetzt deinen Premium-Zugang

  • 4 Dateien1,87 GB
  • 4 Dateien1,87 GB
  • 4 Dateien1,87 GB

Ab sofort wird ein großteil der Dateien mit WinRar 5.x gepackt. Die Dateien können mit alten WinRar Versionen wie 4.x weder geöffnet noch entpackt werden da nicht abwärtskompatibel. Installiert euch daher Winrar 5.x >www.rarlab.com<


Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können. Falls du noch keine Anmeldung hast, kannst du dich hier registieren.
  • Leinwand und x264 SD ???? ich verstehe es immer noch nicht sorry

    .. wer via Leinwand schaut.. der zieht mind 1080p... komisch nur das die Hits auf den HD releases im vergleich zu den SD releaes nicht mal bei 1/10 liegen wo hier jeder ein Heimkino inklusive 20k Audio besitzt, das wiederspricht sich seit Jahren ;-)
    One-Man-Show am 22.05.2020 00:16 Uhr
  • also ka nicht alle gelesen aber beamer bzw. leinwand und x264 passt mal gar nicht.. das ganze sollte sicher eher bei der 1080p version die ebenfalls verlink wurde als kommentar abspielen sofern ich das irgendwie ernst nehmen sollte.. ansonsten bleibt eigentlich nur zu sagen leute das leben ist zu kostbar als zeit für so einen scheiß aufzuwenden.. in der zeit wo hier über sowas gefachsimeplt wird spritz ich lieber ner 20 jährigen edelbitch die fresse voll sorry leude
    One-Man-Show am 21.05.2020 23:32 Uhr
  • Bitte den Dialog später hier entferne damit die Seite sauber bleibt

    und ja auf die angegeb. Entf. ist der UT Text micro aber das ist dann ebend so

    Einen schönen himlischen noch
    guests am 21.05.2020 21:21 Uhr
  • ja was antwortet man da...
    und ja es gibt immer ein erstes mal, sorry
    abstand zum Objekt ca 2,6 m aber die UTs sind leider nicht änderbar ein Versuch über Einst. diese zu vergrößern funktioniert hier in dieem speziellem Load wohl auf Grund der texl. Comprimierung oder Konvertierung , warum auch immer...

    is ja ansonsten nocht so N Drama lern mer halt japanisch :-) ansonsten Super
    Dankle fuer die Mühe
    Grazie
    guests am 21.05.2020 21:18 Uhr
  • also sorry aber sowas lese ich zum ersten mal.. ich weiß ja das ge user alle hemkinos haben.. ich selbst schaue alles via 3 meter leinwand und das seit jahren und hatte nie probleme mit zu kleien untertiteln oder ähnlichem.. das heißt du bist next level und hast einen 200qm raum mit 10 meter leinwand oder wo genau liegt das problem.. sorry aber davon höre ich echt zum ersten mal *g*
    One-Man-Show am 21.05.2020 20:50 Uhr
  • Schoene Sache aber da wäre eine klitzekleine Frage?

    Wie bekommt man die integrierten dt. Untertitel fuers Auge Groesser?

    Ja unser TV hat da vom Herst. leider keine Bildschirmlupe wie ein PC.
    Anregungen erwuenscht.
    Merci
    guests am 21.05.2020 20:35 Uhr
  • Brother von Takeshi Kitano wäre toll zu sehen. könnt Ihr den bitte einstellen
    Danke
    Wolfsblitz am 19.05.2020 13:08 Uhr
  • danke für den reupload :-)
    rosebarthelmes am 19.05.2020 04:13 Uhr